Mai 4, 2018
Online Geld verdienen

Bevor du dich entschließt, etwas online zu verkaufen, musst du zuerst wissen, wer dein Kunde ist, was er oft kauft und warum er es online kauft.

Dies wird "Kundenverständnis" genanntJe besser du deine Kunden verstehst, desto leichter wird es, ihnen etwas zu verkaufen. Offensichtlich ist es das oberste Ziel eines Unternehmens, Gewinn zu erwirtschaften. Um Gewinne zu erzielen, musst du Kunden haben und in der Lage sein, an diese Kunden deine Produkte zu verkaufen.

Online Geld verdienen

Online Geld verdienen - Fehler

Einer der häufigsten Fehler den viele machen ist, Werbung für eine Zielgruppe zu schalten, bevor überhaupt ermittelt wird, wer die Zielgruppe ist. 
Es ist sehr leicht Geld zu verschwenden, indem man etwas promotet, von dem man "denkt", dass die Zielgruppe es benötigt. Dabei ist dieser Ansatz falsch, denn du musst wissen was deine Zielgruppe benötigt und wonach sie eigentlich sucht. 

Vermeide Vermutungen über deine Kunden. Sondern verstehe was deine Kunden wirklich wollen. Nur damit wirst du Erfolg haben!

Online Geld verdienen - herangehensweise

Online Geld verdienen - Herangehensweise

Bevor wir weiter machen, müssen wir die Vorgehensweise verstehen, die jemand zwischen der Zeit, in der er von einem Produkt oder einer Dienstleistung erfährt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem er tatsächlich einen Kauf tätigt, unternimmt.
Dieses dir zur verdeutlichen ist eines meiner Ziele, um dir zu helfen. 

Schauen wir uns einige Punkte an, welches das Kundenverhalten wiederspiegeln:

(1) Kunden kaufen selten ein Produkt bei der ersten Anlaufstelle bzw. beim ersten Kontakt. 
(2) Normalerweise kauft eine Person erst nach dem 7 Kontakt (das können Webseitenbesuche, E-Mail Newsletter usw. sein).
(3) Kunden kaufen nicht von Personen, denen sie nicht vertrauen 
(4) Kunden tauschen "Geld" gegen etwas ein, das ihre bestehende Situation verbessert. 
(5) Kunden haben mehr Zugang zu Produktinformationen und Bewertungen als je zuvor.
(6) Die meisten Kunden können "Spam" Werbung erkennen.

Ich werde dir zeigen, wie du Interessenten in ihrem Kaufzyklus "einfangen" kannst, so dass du deinen Verkaufsprozess drastisch vereinfachen kannst!

Siehe dir dazu den 2. Teil an. Klick jetzt weiter! (folgt in kürze)

admin

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: